Liebe Eltern, liebe Kinder,

das Spieldorf 2020 findet vom 03.08.20 - 14.08.20 wieder am bewährten Platz in Schlächtenhaus statt.

  • Teilnehmen können hauptsächlich Kinder aus der Gesamtgemeinde Steinen von 6-12 Jahren.
  • Die Möglichkeit der Anmeldung erfolgt Anfang Juli
  • Anmeldeformulare und die Infobroschüre erhalten sie im Rathaus Steinen und bei den Ortsverwaltungen.
  • Den Unkostenbeitrag entnehmen sie bitte der aktuellen Broschüre.

Die Planungen für das "Spieldorf 2020" sind bereits im vollen Gange und das Spieldorfteam des Jugendzentrums Steinen hat sich auch dieses Jahr einiges einfallen lassen, um das Höllbachtal in Schlächtenhaus mit Leben zu erfüllen.

 

2017Spieldorf

Die Vorbereitung auf das diesjährige Spieldorf findet in einem Selbstversorgerhaus in Gersbach statt. Von 06.03.2020-08.03.2020. Die ehrenamtlichen Helfer haben schon so einige gute Ideen auf deren Umsetzung sie an diesem Wochenende hinarbeiten.

Auch 2019 war das Spieldorf im Höllbachtal ein voller Erfolg. Die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen haben sich alle Mühe gegeben den Kindern ein unvergessliches Sommererlebnis zu bescheren.

Kajakfreizeit

Eine Woche im sonnigen Südfrankreich verbrachten Teilnehmer aus den Jugendzentren Steinen und Schopfheim. In der Cezé und Ardeche wurde eifrig durch wildes und ruhiges Wasser gepadelt.

 

IMM006 20

IMG 1840IMM016 10

Spannende und erlebnisreiche Tage erlebten Besucher der Jugendzentren Schopfheim und Steinen im tief verschneiten und fasnächtlichen Oppenau. Unter dem Oberthema "Meine-deine-unsere Gruppe" wurde als Team ein Iglu gebaut, geschnitzt und die Stadt Oppenau besucht. Abends spielten die Teilnehmer mit den Anleitern Gesellschaftsspiele, Momente zum Entspannen gab es auch. Für Dietmar Hermann war dies das letzte Seminar als Stadtjugendpfleger, wohingegen Johann Asal, für den das Seminar als Arbeitsbeginn galt, zum ersten Mal dabei war.

Die fünf Tage waren für alle eine interessante und spaßige Zeit.

 

Am Samstag, den 29. November fand die erste LAN Party im Juz Steinen statt. Zu zehnt wurden unterschiedliche Spiele bis tief in die Nacht gespielt. Die Veranstaltung traf auf positive Resonanz.

20141129 214731 RichtoneHDRpaintWP 20141129 002paintWP 20141129 004